© Birgit Kastner, Käppelinstr. 12, 79576 Weil am Rhein Warum Naturkosmetik? Die Haut ist unser größtes Organ. Deshalb sollten wir gut darauf achten, was wir ihr zumuten. Haben Sie schon einmal die kleingedruckten Zutatenlisten auf den verschiedenen Kosmetikprodukten gelesen? Oft ist es so, dass es sich um Erdölprodukte mit reichlich chemischen Zusätzen handelt. Sie können sich jedoch auch von Kopf bis Fuß mit selbst hergestellten Pflegeprodukten verwöhnen, die aus natürlichen Rohstoffen gerührt werden. Sobald Sie den Dreh raus haben, ist es ganz einfach. Vor allem können Sie Ihre Pflegeprodukte individuell zusammenstellen und wissen dann auch wirklich, was drin ist. Da die Herstellung für jeden zuhause durchführbar ist, kann immer frisch produziert werden. Das hat den Vorteil, dass auf Konservierungsstoffe (diese lösen oft Allergien aus!) normalerweise verzichtet werden kann.